Unsere Räume

Gruppenraum

Beim gestalten am Maltisch bzw. Kreativtisch können die Kinder

Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien (z.B. Papier, Pappe,

Kleber, Wolle etc.) machen.

Ebenso können sie ihre Handgeschicklichkeit, Feinmotorik, Körper-

und Farbwahrnehmung erweitern.

Im Vordergrund steht jedoch die Experimentierlust der Kinder.

 

Es steht den Kindern eine große Vielfalt an Spielen zu Verfügung.

Die Kinder können Spielmaterial, Schwierigkeitsgrad der Spiele und

Spielpartner frei wählen.

 

Die Kinder erhalten hier die Gelegenheit Freude am Gewinnen zu

entdecken, aber auch mit Niederlagen umzugehen.

Farbkenntisse und Zahlenreihen werden spielerisch erlernt. Oftmals

müssen auch logische Zusammenhänge erkannt werden.

 

 

 

Küche

In der Küche werden hauswirtschaftliche Angebote, wie Kochen, Backen und Zubereiten von Zwischenmahlzeiten, wie Obstsalat, Gemüsespieße und Quarkspeisen durchgeführt.
Zudem wird das Mittagessen täglich frisch gekocht. Außer Dienstags, an dem wir ein gesundes Frühstück anbieten.
Beim Zubereiten der Speisen sind die Kinder jeder Zeit herzlich Willkommen und können auch mitwirken. Für jede individuelle Ernährungsweise finden wir eine Lösung.

Bewegungsraum

Die Kinder haben die Möglichkeit sich alterspezifisch zu bewegen
z.B., Schaukeln, Klettern, Wippen, Kriechen oder Rennen.
Häufig werden die Bewegungsabläufe in Rollenspielen wie z.B.
wilde Tiere, starke und gefährliche Personen eingebettet.
Die Kinder lernen sich mit ihren Gefühlen (Angst, Wagemut,
Macht, Ohnmacht) auseinander zu setzen.
Wussten Sie schon, dass erste physikalische und naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken sind? Zum Beispiel beim
Bauen mit Bewegungselementen oder beim Spielen mit der Wippe!

Das Spiel ist die höchste Form des Lernens!

Atelier

Unser vollständig gefliestes Atelier lädt zum Kreativ sein, Matschen und Experimentieren mit Wasser, Rasierschaum, Sand und vielen verschiedenen anderen Materialien, ein.

Ruheraum

Der Ruheraum bietet die Möglichkeit sich zurückziehen zu können. Hier werden zum Beispiel Entspannungsgeschichten vorgelesen, Angebote mit der Klangschale angenommen und Traumreisen unternommen.
Dem Bedürfnis nach Entspannung wird in kleinen Gruppen aber auch einzeln nachgegangen.

Schwalbennest

Das Schwalbennest dient den Kindern als Rückzugsmöglichkeit,

in der sie ohne Beobachtung der Erzieher/innen spielen, kuscheln

und sich unterhalten können.Der Aufgang zum Schwalbennest bietet den Kindern die Gelegen-

heit Höhen zu überwinden, zu springen und zu klettern.

 

Im Jahr 2010 wurde unser Kindergarten vergrößert.

Es wurde um- und angebaut, um auch unter 3-jährige Kinder aufnehmen zu können.

Nähere Informationen unter „Unser Jahr 2010- neuer Anbau“